Der Plan wurde nicht in die Tat umgesetzt und zwanzig Jahre später, 1933, wurde der Wasserturm zur Wasserversorgung der Stadt Westerstede hier erbaut.