Bis in das Jahr 1967 war der Turm ausschließlich zu diesem Zweck genutzt worden. Dann wurde er jedoch außer Betrieb gesetzt, nachdem der Oldenburg-Ostfriesische Wasserverband die Versorgung der Stadt übernommen hatte.